Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem.

NEWS

Am kommenden Wochenende werden in der Koblenzer Innenstadt gleich mehrere herbstliche Attraktionen geboten: Der Koblenzer Einzelhandel öffnet seine Türen im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntages am 1. Oktober von 13:00 bis 18:00 Uhr. Umrahmt wird das Shoppingerlebnis von drei herbstlichen Highlights: Koblenzer Debbekooche-Fest, Erntedankfest und verkaufsoffener Sonntag mit Herbstmarkt locken vom 29.09.-01.10.2017 nach Koblenz. Koblenzer Debbekoche-Fest Das Warten...

Sören Schröder, Hamburger Chorleiter und Komponist, ist am 25.09.2017 um 18 Uhr bei Reuffel zu Gast. Hauptdarsteller an diesem Abend wird jedoch das Publikum sein, denn es geht um das gemeinsame Singen. Unter dem Motto „Singen war niemals ‚out‘, aber jetzt machen wir es wieder ‚in‘" lädt der Chorleiter und Vocalcoach alle Interessierten zu einem spannenden...

In diesem Jahr heißt es zum 41. Mal SchängelMarkt in Koblenz: Freuen Sie sich auf drei Tage Stadtfest mit Musik und Unterhaltung, Kunsthandwerkermarkt,  Burgunderfest, Autoschauen und Weinfest sowie über 100.000 Besucher in der Innenstadt. Spiel und Spaß für unsere kleinen Gäste bietet das große Kinderfest auf dem Münzplatz. Der Koblenzer Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig eröffnet...

Koblenzer Bündnis für Familie appelliert zum Ferienende an Eltern, ihre Kinder rechtzeitig auf Hilfsangebot hinzuweisen   Für viele Kinder beginnt mit dem Ende der großen Ferien ein neuer Lebensabschnitt: Sie kommen in die Schule, die Wege werden weiter – und sind vielen noch nicht allzu vertraut. Das ist für die kleinen Koblenzerinnen und Koblenzer oft eine aufregende,...

Der Herbstflohmarkt, der letzte von in diesem Jahr drei städtischen Flohmärkten, findet am Samstag, 30. September, in der Zeit von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr, statt. Veranstaltungsgelände ist das Konrad-Adenauer-Ufer zwischen Rheinstraße und Deutschem Eck. Die Zahl der Verkaufsstände im Veranstaltungsgelände ist begrenzt. Die Teilnahme am Flohmarkt ist daher nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Die...

Besuchen Sie uns in unserem Biergarten "Wilhelms Gärtchen" zum Koblenzer Sommerfest zu "Rhein in Flammen" und genießen Sie ein Glas Wein oder Bier im schönen Ambiente. Zahlreiche Sitzmöglichkeiten laden zum Verweilen mit Freunden und Familie ein. Sie finden "Wilhelms Gärtchen" direkt auf der Wiese hinter dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck. Wir freuen uns auf Ihr...

Ab 03. April hat Koblenz einen neuen Citymanager. Es ist der in Darmstadt geborene Frederik Wenz. In seinem bisherigen beruflichen Leben, einige Stationen davon in Koblenz, hat er sich stets gut vernetzt, was er an seiner neuen Arbeitsstelle gut gebrauchen kann. Wenz hat heute seinen Arbeitsvertrag im Büro von Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig unterzeichnet. Das Foto...

Auszug aus dem Newsletter der Bundesfachverbände BTE, BDSE und BLE für EHV-Mitglieder Seit Jahren werden aus dem Mode-Online-Handel konstant hohe Zuwachsraten vermeldet, die durchweg über denen des stationären Handels liegen. Dass dies aber nicht für alle Segmente zutrifft, zeigt das Beispiel Boss. Dort ist der Online-Umsatz im ersten Quartal 2017 um 27 Prozent eingebrochen. Begründung von...

Der Sommerflohmarkt, der zweite von in diesem Jahr drei städtischen Flohmärkten, findet am Samstag, 01. Juli, in der Zeit von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr, statt (weiterer Flohmarkttermin 2017: 30. September). Veranstaltungsgelände ist das Konrad-Adenauer-Ufer zwischen Rheinstraße und Deutschem Eck. Im Veranstaltungsgelände können max. ca. 450 Marktstände aufgestellt werden. Die Teilnahme am Flohmarkt ist daher...

Gemeinsames Positionspapier des Handelsverbandes Deutschland (HDE) und des Deutschen Städtetages In einem gemeinsamen Positionspapier setzen sich der Handelsverband Deutschland (HDE) und der Deutsche Städtetag für einen zukunftsfähigen Einzelhandel in lebendigen Innenstädten ein – durch eine engere Zusammenarbeit von Stadt, Handel und Immobilieneigentümern. Es gilt, eine gute Versorgung der Bevölkerung zu sichern, die soziale Vielfalt der Städte zu...