Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem.

Author: Aline Back

Koblenz-Stadtmarketing / Articles posted by Aline Back

Zur Gründung eines Unternehmens gehören Mut und Risikobereitschaft. In Deutschland ist die Angst vor dem Scheitern weit verbreitet und über Misserfolge wird lieber geschwiegen. Ganz anders geht es in den sogenannten FuckUp Nights zu, einer weltweiten Veranstaltungsreihe, die sich dem Thema Fehlerkultur widmet. In Koblenz findet am Donnerstag, 11. April 2019, um 19:30 Uhr bereits...

Vom 18.-22. März 2019 findet im neuen Bürgerzentrum Lützel erstmals eine Kulturwoche statt. Jeden Tag wird eine kulturelle Veranstaltung für Menschen jedes Alters geboten. Die Woche startet am Montag mit einem Lesetag, hierbei ist 17-18 Uhr Familienzeit mit dem Autoren Ulf Störmer angesagt , um 19 Uhr folgt die Queere Lesung des Koblenzer CSD Fördervereins. Am...

Neue Perspektiven und Kunstbegegnung im öffentlichen Raum Um die Koblenzer Kunstszene lebendiger zu gestalten und Kunstwerke nicht nur in Museen und Galerien auszustellen wurde das Projekt „Kunst unterwegs“ initiiert. Durch die Ermöglichung von Kunstpräsentation und Kunstbegegnung im Öffentlichen Raum beabsichtigen das Kultur- und Schulverwaltungsamt der Stadt Koblenz, die Koblenz-Stadtmarketing GmbH, Mittelrhein-Museum und die Arbeitsgemeinschaft der Künstler...

15 Veranstaltungen an zwölf verschiedenen Orten laden kultur- und literaturbegeisterte Besucher aus Koblenz und der Region zu den Koblenzer Literaturtagen „ganzOhr“ vom 17. bis 30. März 2019 ein. Zur 12. Auflage von „ganzOhr“ kommen neue und altbekannte Autoren, Musiker und Schauspieler zusammen, um ihre teils preisgekrönten Werke vorzustellen. Auch im zwölften Jahr der Koblenzer Literaturtage hat...

Warum kommen Besucher im digitalen Zeitalter noch in die Innenstadt und welche Aspekte sind ihnen bei ihrem Besuch in der City besonders wichtig? Dieser Frage ist das IFH Köln mit der Untersuchung „Vitale Innenstädte“ nun bereits zum dritten Mal nachgegangen und hat bundesweit an 116 Standorten insgesamt über 59.000 Interviews mit Innenstadtbesuchern geführt. Das Ergebnis:...

Egal zu welcher Jahreszeit: auf dem Koblenzer Wochenmarkt können sich die Besucher von Frische, Kompetenz und persönlicher Beratung überzeugen lassen. Zu Weihnachten oder anderen Festen und Gelegenheiten stellen die Händler des Wochenmarktes individuelle Angebote zusammen. Auf Vorbestellung werden gerne Obstkörbe, Käse-, Feinkost- und Wurstplatten zur Abholung vorbereitet. Auch besondere Brot- und Spezialitätenangebote fehlen nicht. Damit Kunden...

Am kommenden Wochenende werden in der Koblenzer Innenstadt gleich mehrere herbstliche Attraktionen geboten: Der Koblenzer Einzelhandel und der Gewerbepark Koblenz öffnen ihre Türen im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntages am 28. Oktober von 13:00 bis 18:00 Uhr. Umrahmt wird das Shoppingerlebnis von drei herbstlichen Highlights: Herbstvergnügen und Drachenfest auf der Festung Ehrenbreitstein, Rhein-Antik Markt im Schloss...

In diesem Jahr heißt es zum 42. Mal SchängelMarkt in Koblenz: Freuen Sie sich auf drei Tage Stadtfest mit Musik und Unterhaltung, Kunsthandwerkermarkt,  Burgunderfest, Autoschauen und Weinfest sowie über 100.000 Besucher in der Innenstadt. Spiel und Spaß für unsere kleinen Gäste bietet das große Kinderfest auf dem Münzplatz. Der Koblenzer Oberbürgermeister David Langner eröffnet gemeinsam mit...

IHK-Initiative Heimat shoppen: Einzelhandel stärken, Innenstädte beleben   Eine lebendige Innenstadt ist ein Stück Lebensqualität – das wird vielen Menschen erst bewusst, wenn es im Stadtzentrum bereits bedrückend ruhig wird. Welche zentrale Bedeutung lokale Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister für unsere Städte, Gemeinden und Regionen haben, möchte die IHK-Initiative „Heimat shoppen“ in den Fokus rücken. Die Industrie- und...

KOBLENZ! Wie die BILD am 23.08.2018 berichtete, hat Koblenz den 1.Platz der fußgängerfreundlichsten Städte belegt: Wer eine Stadt wirklich kennenlernen möchte, erkundet sie am besten zu Fuß. So entdeckt man die schönsten Ecken, kleine Details und bekommt das Lebensgefühl richtig mit. Doch das macht keinen Spaß, wenn man Slalom um hupende Autos laufen und Abgase einatmen muss. Welche...