Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem.

Mehrwertsystem

Koblenz-Stadtmarketing / Becher-Konzept / Mehrwertsystem

Mehrwertsystem zum Koblenz Becher

Um für die Besucher der Veranstaltungen auch im Nachgang an die Veranstaltungen einen Mehrwert entstehen zu lassen, ist das Becher-Konzept an ein Mehrwertsystem ankoppeln.

Da der Becher nicht wie bei einem Pfandsystem wieder am Getränkestand zurückgegeben werden kann sieht dies vor, dass die Becher im teilnehmenden Einzelhandel oder bei Gastronomiebetrieben sowie anderen Unternehmen gegen Gewährung von Rabatten oder Gutscheinen eingetauscht werden können.

Dies ist bis 31. Oktober 2018 möglich und könnte beispielsweise wie folgt aussehen:

Ein Besucher des Augustafestes kauft an einem Getränkestand sein erstes Getränk. Hierbei zahlt er zusätzlich zum Getränkepreis einen Beitrag von 3,00 Euro für den „Koblenz-Becher“. Bei weiteren Getränkebestellungen gibt er den leeren Becher am Getränkestand ab und erhält einen neuen Becher mit dem bestellten Getränk. Hierbei zahlt er dann nur noch den angegeben Getränkepreis.

Möchte er den Becher nach dem Fest nicht mehr behalten oder hat keine Verwendung mehr dafür, kann er ihn bis 31. Oktober 2018 bei einem der nachfolgenden Unternehmen gegen einen Rabatt oder Gutschein einlösen.