Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem.

Koblenzer Sommerfest zu „Rhein in Flammen“

Koblenz-Stadtmarketing / Allgemein  / Koblenzer Sommerfest zu „Rhein in Flammen“

Das 63 Jahre alte Feuerspektakel „Rhein in Flammen“ ist jedes Jahr der Veranstaltungshöhepunkt im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Am 11. August lassen acht Feuerwerke den nächtlichen Himmel zwischen Spay/Braubach und Koblenz in phantastischen Farben erstrahlen.
Das Rahmenprogramm an Rhein- und Moselufer rund um das Deutsche Eck wird vom 10. bis zum 12. August zum Koblenzer Sommerfest, das in diesem Jahr zum siebten Mal stattfindet. Die Koblenz-Touristik GmbH als örtlicher Veranstalter bietet an drei Veranstaltungstagen und auf über acht Bühnen und Spielflächen Altbewährtes sowie neue Programmpunkte und Kooperationspartner. Dabei bleibt die Vielfältigkeit im Programmangebot erhalten. Auch in der Festung Ehrenbreitstein wird an drei Tagen das Festungsfest gefeiert. Die Seilbahn verbindet beide Veranstaltungen rechts und links des Rheins und fährt mit verlängerten Fahrtzeiten bis in die Nacht hinein.

Koblenzer Sommerfest bietet drei Tage Programm auf acht Bühnen

Auf dem Veranstaltungsgelände zwischen der Wiese am „Weindorf“ und dem Moselufer erwartet die rund 170.000 Besucher ein umfangreiches Programm:

Das Programm:

GOLD-STAGE am Deutschen Eck

  • ROCKLAND-RADIO-Open-Air mit MEGAZWEI, TERZTANZ, KONTROLLVERLUST und TANNY MAS & Band
  • Lotto-Eck-Sprint: 1. Koblenzer Kellner-Rennen am Deutschen Eck
  • Ökumenischer Gottesdienst

NEU: V.I.P. FOOD & DRINK auf dem Hochplateau Deutsches Eck

  • Exklusiver Bereich mit kulinarischen Köstlichkeiten frisch zubereitet in der Live-Kitchen. All you can eat and drink! Tickets unter www.ticket-regional.de

ORANGE-STAGE Stadtmauer am Ludwig Museum

  • Wohnzimmer-Konzerte in gemütlicher Atmosphäre mit INDIANAGEFLÜSTER, BLUESIDE, EAT MORE PLASTIC, JOEY VOODOO, CORNER CONNECTION u.v.m.

In Kooperation mit FREIRAUM KOBLENZ e.V.

SILVER-STAGE mit Augustas Weingärtchen

  • Lokale und regionale Winzer und  musikalische Begleitung der Extraklasse durch das DRUCKLUFTORCHESTER in entspannter Weingarten-Atmosphäre.

GREEN-STAGE am Pegelhaus

  • Internationale und stimmungsvolle Weltmusik auf der Green-Stage mit CARAVÃNA SUN (Australien), LA ORQUESTA INFORMAL DE ROSARIO (Argentinien), MIL SANTOS (Kolumbien), SKOLKA (Österreich) u.v.m.
  • Interkulturelle Bühne in Kooperation von Koblenzer Kulturschaffenden, Ehrenamtlichen und freien Initiativen der Flüchtlingshilfe mit Unterstützung der Koblenz-Touristik  u. a. mit The Beatshakers, Shahd Syoufi (The Voice of Germany), Tonspuren und Dilligara (Helen Leahey (The Voice of Germany)).

RED-STAGE im Schlossgarten

  • Silent-Disco mit No Limit! Die 90er Party vs. Alternative-Independent+ & iParty die 2000er vs. Elternabend auf zwei Kopfhörer-Kanälen.
  • AKROBARDEN – Singer-Songwriter Slam und REIMSTEIN – Der Koblenzer Poetry Slam

In Kooperation mit  CIRCUS MAXIMUS

BLUE-STAGE an der Pfaffendorfer Brücke

  • IRISH-PUB-VILLAGE-Open-Air mit HELDENVIERTEL, STEREOLITH, JACKS COMRADES, PAUL DALY BAND u.v.m.
  • Karaoke – come along and sing along

In Kooperation mit IRISH PUB KOBLENZ

KINDER-WASSERFEST am Wasserspielplatz

  • Familienfest mit interaktivem Erlebnis-Bereich, Kreativ-Angeboten, Walk-Acts und Liedermachern zum Thema Wasser(sport)
  • Maritime Bootsaktion „START-BOATING“

In Kooperation mit ADAC MITTELRHEIN e.V.

RUMMELPLATZ am Moselufer

  • mit Break-Dance, Kinderkarussell und Riesenrad

Flaniermeile an Rhein und Mosel

  • mit lokalen und internationalen Spezialitäten sowie regionalen Weinen
  • FassadenLichtInszenierung von „Juwelen der Nacht“

Großes Abschlussfeuerwerk von „Rhein in Flammen“ am Samstag um 23.00 Uhr

TANZ IM PARK im Kurfürstlichen Schloss am Samstag  presented by YINYOU

 SWR Fernsehen überträgt live ab 20.15 Uhr

„Rhein in Flammen“ wird am 11. August ab 20.15 Uhr live im SWR-Fernsehen übertragen, gemeinsam mit dem Seenachtsfest in Konstanz (Bodensee). Radio SWR4 überträgt die Musik zum Feuerwerk ab 23.00 Uhr. Das Abschlussfeuerwerk von „Rhein in Flammen“ in Koblenz wird um 23.00 Uhr von der Festung Ehrenbreitstein aus abgeschossen. Zu diesem Thema entstehen – passend zur Musik – große und abwechslungsreiche Feuerbilder. Für den Schiffskorso sind derzeit 60 Schiffe angemeldet.

Die Seilbahn pendelt zwischen Festung Ehrenbreitstein und dem Veranstaltungsgelände des Koblenzer Sommerfestes (Fahrtzeiten: Freitag bis 00.00 Uhr, Samstag bis 01.00 Uhr, Abendticket ab 18.00 Uhr: 7,20 €).

Bei dem „Festungsfest“ vom 09. bis 11.08.2018 in der Festung Ehrenbreitstein sorgt Live-Musik für Stimmung. Mit: Dire Strats – Dire Strats Tribute, The Queen Kings – „A kind of Queen“, Stingchronicity – The Songs of Police & Sting und Purple X. Eintritt frei! Info: www.cafehahn.de und www.diefestungehrenbreitstein.de 

Eintritt frei – Kulturbeitrag über Koblenz-Becher / Koblenz-Weinglas

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Die Koblenz-Touristik führte in 2017 ein neues Mehrwegbechersystem ein: Getränke auf dem Fest werden ausschließlich über den Koblenz-Becher und das Koblenz-Weinglas ausgegeben. Dieser / Dieses ist einmalig zum Preis von je 3,00 € zu erwerben und wird beim Kauf eines weiteren Getränkes ausgetauscht (keine Rücknahme). Einmal käuflich erworben, können Becher und / oder Weinglas insgesamt in 2018 zu den Veranstaltungen „Augusta Fest“ am 03.06.2018, „Electronic Wine“ am 15./16.06.2018, „Koblenzer Sommerfest zu Rhein in Flammen“ vom 10. bis 12.08.2018 sowie „Koblenzer SchängelMarkt“ vom 14. bis 16.09.2018 mitgebracht werden. NEU: Es besteht die Möglichkeit den neuen Wertcoin gegen ein Becher / Glas zu tauschen.

Mit dem Kauf des Veranstaltungs-Mehrwegbechers bzw. -Weinglases leistet jeder Besucher einen aktiven Beitrag zur Finanzierung des Festes und trägt dazu bei, auch in Zukunft kulturell wertvolle Veranstaltungen in Koblenz zu erhalten. Denn durch den Kauf des Bechers und dank der treuen Sponsor- und Gastronomiepartner kann ein Teil der Veranstaltung refinanziert werden. Durch diesen Kulturbeitrag ist es möglich auch weiterhin ein attraktives und eintrittsfreies Programm für Bürger, Besucher und Touristen der Stadt Koblenz zu gestalten.

In Kooperation mit der Koblenz-Stadtmarketing GmbH wird es wieder eine Rabattaktion mit dem Koblenzer Einzelhandel und Koblenzer Gastronomiebetrieben geben wie zum Beispiel:

Baristaz mit 20% Rabatt, Globus mit 5 € Rabatt auf den Einkauf, GHOTEL mit 10% auf Getränke an der Hotelbar, Ella b mit 5 € Rabatt auf den Einkauf, Modehaus Bonah mit 5 € Rabatt auf den Einkauf, Schmuckkontor mit 10% Rabatt auf den Einkauf, Agostea Koblenz mit 5 € Rabatt, Deinhard Vinothek Koblenz mit 10% Rabatt auf den Einkauf, Sporthopädie Rosenbach mit 5 € Rabatt, einlösbar ab 50 € Warenwert. Weitere Infos unter www.koblenz-stadtmarketing.de

 

Veranstalter: Koblenz-Touristik GmbH
„Koblenzer Sommerfest“ bei Facebook: www.facebook.com/Koblenzer.Sommerfest/
Info: www.koblenzer-sommerfest.de und www.rhein-in-flammen.com

ACHTUNG! Wir weisen darauf hin, dass Bestellungen im Shop nur noch bis zum 14.12. bearbeitet und vor Weihnachten versand werden. Ausblenden